Wagen: 0 items

Der Wagen ist leer

Zum Laden gehen
Zwischensumme:

0,00

Der kosmische Heil-und Schöpfungskreis

Ascension-kosmischer Schöpfungs- Heilkreis

Der kosmische Heil- und Schöpfungskreis

…ein kleines Universum, Energieanhebung, Erkennen, Loslassen, von Ur-Ängsten und Ur-Verletzungen, Wachstum, Vitalität, Kreativität, Harmonie, Heilung, universelle Liebe, universeller Fluss, Spiritualität. Der kosmische Schöpfungsräderkreis – Heilkreis – von Ascension. So wie es in den Zeiten von Ägypten und Atlantis energetische Heilungen in Lichtkammern und auf Kristallheil-Liegen gab, so werden uns heute hochenergetische Hilfsmittel zur Verfügung gestellt, um in ähnlicher Weise wieder zu agieren. Methoden und Hilfsmittel, um dauerhaft unsere Eigenschwingung zu erhöhen. Heilung und Energieanhebung.

Feedbacks zum kosmischen Energieräderkreis – dmr kosmische Heil-/Schöpfungskreis

 

Schöpfungskreis für klare Träume
In dieser Zeit der Wandlung und Neuausrichtung ist mir der Schöpfungskreis eine große Hilfe. Ich lege ihn in der Nacht um mein Bett herum. Das hilft mir klarer zu träumen und dadurch gelassener durch nächtliche „Aufräumarbeiten“ zu gehen. Transformationen fließen wie von selbst. Tagsüber trage ich ein Rad, das zum Thema passt und unterstütze mich auf dem Weg in die neue Zeit. Wera, Juni 2020

 

Regenerationskreis als Energieladeplatz
In meiner Praxis nutze ich derzeit den Regenerationskreis um meinen Sessel. Da die derzeitige Situation, in der wir leben ziemlich anstrengend ist, habe ich den Eindruck hier auf einem Energieladeplatz zu sitzen. Das tut gut. Danke für die vielen Möglichkeiten mit den Licht-Kristall-Werkzeugen. Charlotte April 2020

 

Behandlung bei Schmerz aus vergangenen Inkarnationen Lichtkristall-Behandlung bei mir. Thema bei ihr ist schon seit langem, dass sie den ungeliebten Halbtagsjob im Büro aufgeben möchte, um sich ganz der Heilarbeit zu widmen. Daran hindern sie bisher die Angst in die Öffentlichkeit zu gehen, sei es live oder auf Social Media. Dabei kann sie gut sprechen und differenziert Worte wählen, um damit ein Thema in verschiedenen Aspekten gut darzustellen. Zunächst bekam sie das Chakren-Set auf den Solarplexus gelegt, dazu die Pyramide in türkis aus dem Licht der Sterne, was sie besonders anziehend fand. Die legte sie sich intuitiv auf ihr Stirn-Chakra. Parallel dazu habe ich mir ihre Situation mit meinem Cosmic Reading angeschaut. Dazu befrage ich die Planeten zum Thema meiner Klienten. Als erstes kam ein Menstruations-Schmerz aus vergangenen Inkarnationen, eine weibliche Wunde in Verbindung mit Schmerz und Ekel und dem Gefühl, als weibliche Heilerin nicht vollwertig zu sein. Hier habe ich zu den LichtKristallen die Ölmischung „Lady Sclerol“ von Young Living eingesetzt und ihr in die Aura gefächelt. Dann kam der Impuls, dass alles bereits in ihr ist, dass sie vollkommen ist und es jetzt an der Zeit ist, sich zu zeigen. Sie fing an zu weinen, da sie selbst spürte, wie stark ihre Heilkraft und Strahlkraft ist. Mit dem kleinen Calming habe ich dann alles Schwere aus ihrem System rausgeholt und langsam beruhigte sie sich wieder. Zum Abschluss habe ich ihr den Hope in die Hände gegeben und sie noch ein wenig ruhen lassen. Sie war sichtlich aufgeweicht nach der Anwendung und sehr berührt, dass sie wieder mit ihrer wahren Heilkraft in Verbindung ist. Bettina aus Hamburg, August 2020

 

Energiekreis – 27 Schöpfungsräder
Das Arbeiten im Energiekreis mit anderen Lichtwerkzeugen erleichtert ungemein das Zusammenspiel zwischen Klient und Anwender. Einen Teil in jedem von uns werden immer gleichschwingende Blockaden angesprochen. Du hilfst Dir immer selbst bei jeder Behandlung! In ganz besonderen Fällen merkst Du ganz extrem, wie man eben mit allem verbunden ist, mit dem Universum….Die gegenseitige Hilfe lässt uns gemeinsam erlösen und wachsen in anderen Dimensionen. Durch mein intensives Arbeiten mit den Licht-kristallen von Ascension seit 2015 bin ich jetzt bereit für meine Aufgabe. Die Lehren und Wege der Befreiung der Seele der Lebewesen und der Erde. Die Verbindung zwischen Himmel und Erde und der Vollendung deiner Aufgabe. Die Kreativität wird besonders gefördert und ich spüre die Zeit und den Raum, wenn es soweit ist. Es gibt vielseitige Hilfen und Werkzeuge, verschiedenartige Wege, wie sich jede Seele befreit. Jeder sucht seinen eigenen Weg! Ich habe die Ascension – Kristalle gewählt, sie lösen und führen dich automatisch in die weisende Richtung, sobald du dein Ego loslässt! Die Kristalle dienen eben als Katalysator, als uraltes Heilwissen, als Hilfe zur Selbsthilfe. Ich steige immer höher in eine Bewusstseinsebene und erlebe dadurch im Herzen viel Licht, Liebe und tiefe Zufriedenheit, Viele liebe Grüße von Andrea aus NRW – Viersen, Februar 2019

 

Heilkreis für eine erdgebundene Seele
Während des Urlaubs haben wir ein 200 Jahre altes Herrenhaus in einer Mühle mit einem Besucherraum besichtigt mit einem riesigen alten Tisch, alten Stühlen und einem großen Geweih am Ende des Tisches. Als ich in diesen Raum hineinging, sah ich einen Mann mit einem großen Gamsbart unter diesem Geweih sitzen. Vom Verstand her sagte ich mir, da sitzt doch niemand. Es war jedoch ein kurzer, starker Impuls, der mich nicht mehr losgelassen hat. Da dachte ich, dass sich mir vermutlich eine Seele zeigt. Als ich in Richtung dieser Seele ging, wurde die Luft immer dichter, sodass ich kaum mehr atmen konnte. Sie sagte zu mir: “Bleib wo du bist, ich will nicht, dass du näher kommst.” Ich musste aus dem Raum hinaus, weil die Luft zum Atmen immer dichter wurde. Draußen fragte ich Frauen, die auch mit im Raum waren, wie es ihnen ergangen war, doch niemand hat irgendetwas davon bemerkt. Als ich es meinem Partner erzählt habe, sagte er, ich soll es vergessen, es wäre nicht meines. Doch es ließ mich nicht los und ich dachte mir, dass es einen Grund hat, warum diese Seele sich mir gezeigt hat. Die Nacht darauf träumte ich, dass dieser Mann eine Frau getötet hatte. Als ich wieder zuhause war, habe ich im Heilkreis für diese Seele auch dieses Heilritual durchgeführt. Seither kann ich das Bild dieses Mannes nicht mehr herholen und es fühlt sich so viel besser an. Gertrud Yeoh, Österreich, Juni 2019

 

Terminkalender 2020 im Schöpfungsräderkreis
Der Schöpfungsräderkreis liegt seit einigen Wochen permanent auf meiner Kommode im Wohnzimmer. Ich bestücke ihn immer wieder mit neuen Themen oder Vorhaben, die ich auf Zetteln mitten in den Kreis lege. Wähle ich ein neues Thema (z. B. hatte ich einige Zeit meinen Terminkalender für das kommende Jahr 2020 im Kreis platziert), arrangiere ich die Räder vorher neu. Das geschieht meistens nach dem Zufallsprinzip durch Mischen. So lasse ich mir von den Rädern und der Geistigen Welt helfen, mich und mein Umfeld gut auf die kommenden Ereignisse vorzubereiten. Petra, Oktober 2019

 

Arbeit im Heilkreis
Letzte Woche behandelte ich eine Frau im Heilkreis, da sie sich im Heilkreis sehr wohl fühlt und bei ihr die Themen, die gerade anstehen, in Bildern oder Gefühlen sich dann unmittelbar zeigen. Sie fühlte sich auf einmal sehr unwohl und ich sah in einem kurzen Impuls eine mächtige Frauengestalt vor ihr stehen. Die Frau fing bitterlich zu weinen an und mir wurde plötzlich übel und meine Beine fingen an zu zittern (das hatte ich in dieser Weise noch nie erlebt), da die Energie, die von dieser Gestalt ausging, sehr mächtig und bedrohlich war. Ich hatte das Gefühl, dass es noch mehr Schutz brauchen würde und stellte vorne und hinten außerhalb des Heilkreises die zwei Siegel und seitlich zwei Pyramiden auf. Ebenso öffnete ich die Fenster, denn die Luft im Raum war sehr, sehr dicht. Ich habe die Frau dann noch mit den zwei Dreifaltigkeitsflammen und dem Calming behandelt. Sofort hat sich die gesamte Energie im Raum verändert und die Frau wurde ganz ruhig. Für sie war das Thema ganz klar da und sie fühlte sich um vieles leichter. Ich bin immer wieder so dankbar, dass ich die LichtKristall-Werkzeuge kennenlernen durfte und mit ihnen arbeiten kann, besonders in solchen Situationen! Gertrud, Oktober 2019

 

Der kosmische Heilkreis
Meine Erfahrungen in der Gruppe mit dem Energiekreis ist bemerkenswert. Jeder einzelne erfährt Wachstum und sogleich stärkt die Gruppenenergie die Heilung aller und derjenigen, die wir versenden. Auch die dazu gehörigen Materialien erfüllen ihren Zweck und lässt jeden auf seine Weise genesen und danach wachsen, gezielt auf jedes Thema. Jeder bekommt auch Hilfe in den Bereichen, wo er es braucht. Die Energie sucht sich selbst ihren ureigenen Weg ohne jegliche Führung. Sie wird gebündelt und transformiert, die Regene-ration erfährt somit Materialisierung. Man nimmt Energiequellen einfach intuitiv wahr und transformiert sie automatisch. Die Energie könnte andere Formen somit annehmen und gezielt brenzliche Situationen besänftigen und sogar Ursachenbehebung vollziehen! Andrea Steffens aus Cuxhaven, April 2018

 

Der Energieräderkreis
Anlässlich unseres Ascension Beratertreffens in Bremen, durfte ich bei Jutta übernachten. Sie fragte mich, ob ich lieber im Wohnzimmer oder im Gästezimmer schlafen möchte. Grundsätzlich zog mich das Wohnzimmer mehr an, entschied mich dann doch für das Gästezimmer. Mich ließ die unterschiedliche Energie der Räume gedanklich nicht mehr los, so dass ich mich am nächsten Morgen auf Forschungstour begab. Das Gästezimmer war schön mit den 4 Calmings sowie einigen Pyramide ausgestattet, dagegen gibt es ja wirklich nichts einzuwenden. Im Wohnzimmer allerdings liegt der Energiekreis aus. Dies ist energetisch gesehen und gefühlt ein signifikanter Unterschied! Wenn ich das Wohnzimmer betrete, fühle ich mich geborgen, wohlig und sicher umhüllt von sanfter, liebender Energie. Birgit Brinkschulte, Ascension Berater & Trainer, April 2018

 

Der kosmische Heilkreis
Ich setze mich jeden Tag, wenn es mir möglich ist 15 Minuten in meinen Energiekreis um mich zu reinigen und auch um regelmäßige Aufladung zu bekommen. Anbei bitte ich immer alles loszulassen, was mich jetzt gerade verunreinigt hat und natürlich die Altlasten, bezgl. die mich noch meines Wachstums behindern. Danach fühle ich mich stets fest verbunden mit Himmel und Erde, die Urkraft meiner Mitte. Denn daraus spüre ich für mich das Richtige, was ich tun kann. Ich erfahre Gleichmut und Erkenntnis in allen meinen  Lebensbereichen und gebe somit mir den inneren Frieden. Durch meinen eigenen Gleichklang im Herzen vermittele ich den Menschen das was sie gerade brauchen. Das Resonanz Gesetz wirkt somit im Ganzen. Andrea Steffens, Cuxhaven April 2018

 

Heilkreis / Kraftkreise beim Seminar
Im November war ich zu einem Marketingseminar und hielt einen kurzen Vortrag als Übung über Lichtkristalle ohne Resonanz beim Publikum, da wir ein sehr gemischtes Publikum waren. Ich fragte den Seminarleiter, ob ich Lichtkristalle auslegen darf, was er bejahte. Also legte ich die Kraftkreise in einem abgelegenen Teil des Seminarraums aus. Bereits beim Auslegen kamen einige Seminarteilnehmer und nahmen nebenbei einen Ring vom Tisch. Die Energie war teilweise sehr heftig, die Unterschiede zwischen den einzelnen Ringen so groß, dass Neugierde entstand. Als die einzelnen Kraftkreise ausgelegt waren, lud ich einige Neugierige ein, sich einfach in einen Kreis zu stellen und zu spüren, ob sie etwas spürten. Auch hier gab es sehr unterschiedliche Reaktionen, die in jedem Fall aber Staunen und noch mehr Neugierde auslösten. Ich konnte dann in fast jeder Pause etwas zur Wirkweise der Kraftkreise erklären und auch zu einzelnen Ringen, weil die Kraftkreise in den Pausen immer gut besucht waren. Es war sehr interessant, die Reaktionen und das Interesse der Teilnehmer zu sehen, obwohl die meisten von ihnen nichts mit Energiemedizin zu tun hatten. Melanie aus Gauting 2017

 

Die Kreise der Erkenntnis
Schon seit Jahren setzte ich mich regelmäßig in die Energiekreise aus den Pyramiden und Energie-Schöpfungsrädern und lade dazu auch meine Klienten ein. Diese Energiekreise sind für mich in dieser turbulenten Zeit ein Geschenk des Himmels. Jedes Mal, wenn ich in einem Kreis Platz nehme, gehe ich den Weg der Erkenntnisse, verstehe, warum dies und das in meinem Leben passierte und was ich daraus lernen kann. Rückenverspannungen lösen sich und wenn drum herum die Energien heftig sind, dann finde ich in den Kreisen meine Ruhe. Wenn Klienten dabei sind, dann entstehen plötzlich bewegende Gespräche. Manche spüren ein Kribbeln und plötzliches Wärmegefühl.  Glücklich, wer einen hat. Ich bin glücklich, dass ich alle habe. Danke Ascension. Danke Jutta. R. Petra Schulz, April 2017

 

Der Heil-Schöpfungskreis
Als der große Tag gekommen war, an dem meine liebe Freundin ihre große Lieferung mit den Ascension-Lichtwerkzeugen erhielt, war ich zufällig gerade dort. Ich meine mich erinnern zu können, dass ich einen Anflug von Kopfschmerzen und Unwohlsein verspürte. Auf jeden Fall überließ meine Freundin mir die Ehre, mich als allererstes in den Schöpfungskreis zu legen. Ich spürte sofort, dass sich mein Befinden veränderte: zunächst wurde mir ein wenig flau im Magen, dann wurden die Kopfschmerzen ein wenig mehr – nach einigen Minuten aber, waren alle Beschwerden weg. Einfach nicht mehr da. Außerdem bemerkte ich, wie ich immer ruhiger und entspannter wurde – und alles ohne weiteres Zutun, nur indem ich im Schöpfungskreis lag. Eine wirklich eindrucksvolle und angenehme Erfahrung, die ich jedem wärmstens empfehlen kann. M. Junk – Kunde von Sandra G. Dez 2015

 

„Wenn der Architekt nichts weiß, macht er einen Kreis.“
Wenn ich nichts weiß, setze ich mich in einen Kreis. Es ist schon ein Schatz, den man hat, wenn man alle Pyramiden und Energieräder hat. Völlig reizüberflutet von unterschiedlichsten Impulsen, die ich durch mein Umfeld, aber auch durch die kosmischen Einflüsse ständig bekomme, konnte ich keinen klaren Gedanken mehr fassen und auch überhaupt nicht fühlen, welcher Kristall mir jetzt helfen könnte. Da ich feinste Nuancen aufnehme und es in meinem Kopf schon mal zu einer Explosion kommt, gerade, wenn Menschen mir etwas erzählen, ich sie aber durch ihr Handeln und ihre Ausstrahlung anderes wahrnehme. Das erschöpft manchmal ungemein und ehe man das sortieren kann, kommen schon die nächsten direkten und feinstofflichen Infos. Da hab ich einfach Kreise ausgelegt. Einen aus den großen Pyramiden, einen aus den kleinen und 3 verschiedenen Energieräderkreisen. Intuitiv hab ich mich zuerst in den mit den großen Pyramiden gesetzt und… Ruhe war. In kürzester Zeit tankte ich Energie und plötzlich sortierte sich alles in meinem Kopf und feinstoffliche Impulse entwickelten sich zu wertvollen Erkenntnissen. Ich nutzte dann noch die anderen Kreise und war wieder ganz bei mir. Und das Leben hat plötzlich wieder gelacht. Ich freue mich, dass ich diesen Schatz habe. Danke Jutta, Danke Ascension Regina Petra S. Dez. 2015

 

Der kosmische Heil-Schöpfungskreis und verschiedene Werkzeuge
Durch Mobbing und Stress in der Firma bin ich an einer schweren Angststörung und einer Depression erkrankt. Des Weiteren hatte ich häufig Migräne, Magen und Bauchschmerzen. Gesundheitlich ging es mir sehr schlecht und ich war lange Zeit krankgeschrieben. Durch meine Schlaflosigkeit war ich tagsüber nicht belastbar und konnte auch nicht mehr arbeiten. In den Sitzungen mit den Lichtkristall-Werkzeugen und den Energierädern habe ich eine neue Kraft und Stärke erfahren. Ich spürte jedes Mal, dass es weiter „bergauf“ geht. Anspannungen lösten sich auf. Ich konnte Energie durch meinen Körper fließen fühlen und wurde insgesamt ruhiger. Ich erkenne Zusammenhänge und traue mich jetzt Lösungen anzugehen. Der Guardian L ist mein ständiger Begleiter und Beschützer. Durch seine starke Unterstützung bin ich viel selbstbewusster geworden. Danke! Rita – Juni 2015

 

Der kosmische Heil-Schöpfungskreis und ein leichterer Weg ins Licht
Samstag vor Ostern in diesem Jahr wurde ich von einem Freund um Unterstützung für seinen jüngeren Bruder gebeten. Michael hatte nach Aussage der Ärzte nicht mehr viel Lebenszeit auf dieser Erde vor sich. Er war sehr unruhig und hatte immer wieder Panikattacken in den letzten Tagen. Ich legte an diesem Nachmittag den gesamten Schöpfungsenergiekreis um ihn herum und arbeitete zusätzlich mit dem klaren Calming XL. Es hatte sich viel Wasser in seinem Körper angesammelt. Michael berichtete mir während der Sitzung, dass es in ihm deutlich ruhiger wurde und er sich entspannen konnte. Der Druck in seinem Körper ließ so weit nach, dass er sich besser fühlte. Wir verbrachten einen angenehmen Nachmittag, mit Tee und Kuchen für mich und Andreas. Dann musste ich nach Hause und sammelte die Energieräder wieder ein. Ich bat Michael explizit darauf zu achten, ob sich für ihn etwas verändert. Schon nachdem ich das erste Rad aus dem Kreis entfernt hatte berichtete er mir, dass die Unruhe plötzlich wieder da sei. Ich habe dann noch mindestens 30 Min energetisch nachgearbeitet, damit er sich wieder wohl fühlte und ich gehen konnte. Dazu möchte ich sagen, dass Michael sich noch nie vorher in seinem Leben mit alternativen Heilmethoden, geschweige denn mit LichtKristall-Werkzeugen beschäftigt hatte. Am Ostersonntag hat Michael viel geschlafen, und am Ostermontag konnte er seinen Körper friedlich los lassen. Birgit Brinkschulte, Leipzig

 

Liebe Jutta, hier meine Erfahrung mit meinem neu erworbenen kosmischen Heil-Schöpfungskreis
Nachdem ich den Kreis der Schöpfungsräder um mein Bett ausgelegt hatte, lösten sich meine Schlafprobleme völlig auf, und ich konnte wieder friedlich durchschlafen. Außerdem habe ich nun einen wundervoll leichten Zugang zu meinen Träumen, der mir vor Kurzem völlig abhanden gekommen war. Dies könnte allerdings auch auf meine neu begonnene Kooperation mit Erzengel Michael zurückzuführen sein. Egal, jedenfalls sind die Träume sehr aufschlussreich und äußerst hilfreich, und ich fühle mich wohl und geborgen. St. Leonhard

 

Krankenhaus und kosmischer Heil-Schöpfungskreis
Im Januar dieses Jahres ereignete sich folgendes: Die Familie einer guten Bekannten von mir informierte mich, dass ihre Mutter bzw. Frau im Krankenhaus liegt und  es gar nicht gut um sie bestellt ist. Sie ringe um Leben und Tod. Zunächst etwas fassungslos und nachdenklich, kam mir der Impuls, ein Strichmännchen, den Namen und das Geburtsdatum von B. auf einen Zettel zu zeichnen bzw. zu schreiben. Darauf legte ich den Energiekreis. Was sich nach ganz kurzer Zeit ereignete, ließ bei mir Gänsehaut aufkommen.  Meine Wanduhr ging plötzlich total falsch, die Zeit, das Datum und auch das Thermometer. Zunächst glaubte ich, dass die Batterie nicht mehr in Ordnung sei. Nach zwei Tagen ging die Uhr wieder ganz normal. Das war die Zeit, in der sich B. in der Zwischenwelt befand. Ich beließ den Energiekreis einige Wochen auf dem Strichmännchen. Ich bin mir sicher, der Räderkreis hat ihr sehr viel Unterstützung gegeben. Nach einem sehr langen Krankenhausaufenthalt und einer Reha ist sie nun wieder zu Hause. Danke für diese wunderbare Unterstützung.  Beate R.

 

Nierenprobleme und die Energie-/Schöpfungsräder
In einer kinesiologischen Sitzung  setze ich gerne die Energieräder ein. So auch in diesem Fall, als eine Mutter  mich aufsuchte, um  in einer Stellvertretersitzung an den Nieren- und Harnwegsproblemen ihrer Tochter zu arbeiten. Nach der Harmonisierung der Themen der Mutter  arbeiteten wir an den Themen der Tochter. Durch den Test stellte sich heraus, dass  eine Harmonisierung mit den Energierädern stattfinden darf. So bearbeitete ich das Thema mit einer Energiemassage. In der gleichen Nacht nässte die Kleine (6 Jahre) ins Bett. Die darauf folgende Woche erkannte die Mutter ihre Tochter kaum wieder. Das Mädchen war ausgesprochen fröhlich und  kontaktfreudig!!! Die Reizung der Harnwege durfte ich in einer weiteren Energiemassage bearbeiten. Zwei Tage danach war das Mädchen sehr empfindlich,  sowohl körperlich als auch emotional. Am nächsten Tag waren alle Empfindlichkeit  und die Reizung verschwunden. Ein tolles Ergebnis! W. Jer.

 

Der kosmische Heil-Schöpfungskreis
Ich hatte für einige Zeit die Möglichkeit, einen EnergieRäderKreis zu nutzen. Ich habe in meiner Wohnung einen Kursraum, in dem ich u.a. Mutter-Kind-Kurse begleitend über das erste Lebensjahr leite. Es war wunderbar, die Freude zu fühlen, die dieser Kreis mit sich brachte. Ich experimentierte ein wenig mit ihm und legte ihn mal in meinen Privaträumen und mal in meinem Kursraum aus. Erstaunlich, wie er – nicht nur mich – die Menschen dazu veranlasste, sich dort aufzuhalten und ausnahmslos freudig wohl zu fühlen, wo der Kreis ausgelegt war. A. Mundt, Hamburg

 

Kraft und Energie – Der kosmische Heil-Schöpfungskreis
Jeden Abend freue ich mich darauf, dass mein Energieräderkreis, der in meinem Schlafzimmer ausgelegt ist, mir Kraft und Energie schenkt und mir einen wunderbaren, erholsamen Schlaf ermöglicht. M.Grimme aus Saterland

 

Der Kinder-Kraft-Kreis, Kinder im Energiekreis
Die Kinder-Kraft-Kreise sind immer sehr begehrt und jeder möchte da mitmachen. In jedem Energiekreis sitzt jeweils ein Kind. Es spürt die Energie und entspannt sich. Neben den Kreisen legen sich währenddessen zwei weitere Kinder auf eine bequeme Unterlage und werden von einem Erwachsenen mit LichtKristallen massiert. Die Kinder erhalten ebenfalls die Möglichkeit, sich gegenseitig zu massieren. Nach der Entspannung im Kreis wird die körperliche Ebene angesprochen: Mit der Massage lockert sich die Muskulatur und die Kinder nehmen ihren Körper mehr wahr. Das eigene Wohlbefinden steigert sich, was deutlich an entspannten Gesichtszügen zu erkennen ist. Sobald alle Kinder in einem Kreis gesessen haben und massiert wurden, lösen wir die kleinen Energiekreise auf und legen einen neuen großen Kreis. Alle Beteiligten setzen sich in diesen hinein und erzählen sich, wie sie sich gerade fühlen. Es ist sehr interessant, wie die Kinder die jeweiligen Energien empfinden. Liebe Grüße an Euch, Manuela, Bochum

 

Kinder und der kosmische Heilkreis
Meine jüngste Enkelin (3 Jahre) ist ein ganz großer Fan der Lichtkristall-Werkzeuge. Neulich hatte ich einen großen Schöpfungskreis ausgelegt, der Durchmesser betrug etwa 1m. Die Kleine sah den Kreis aus bunten Scheiben, und mit einer unglaublichen Freude und Begeisterung lief sie immer wieder drumherum, immer im Uhrzeigersinn, minutenlang, mehrmals am Tag. Es schien mir so wie ein Karussell, auf das sie immer wieder mal aufspringt, um ein paar Runden damit zu fahren. Es war herrlich, ihr dabei zuzusehen. Barbara Schmitz aus Offenbach

 

Meditationen mit Kindern im Energiekreis
Immer wenn ich in der Kita oder auch woanders Meditationen anbiete, lege ich den Energiekreis aus. Ich habe festgestellt, dass die Medigruppe, egal ob Kinder oder Erwachsene, sich viel leichter entspannen. Es sagte mal jemand, „ es ist wie Magie oder als ob hier lauter Engel wären“. Die Energie ist so gut zu spüren dass alle sich wirklich von jetzt auf gleich entspannen können.  Liebevolle Grüße, M. Haarm.

 

Der kosmische Heilkreis und tiefe emotionale Prozesse
Ascension kam mehr oder weniger ungewollt zu mir, hartnäckig und beständig. Ich arbeite seit fast 20 Jahren mit Menschen und habe schon viele „Hilfsmittel” getestet und erfahren. Nur wenige hielten Stand, zumal meine innere Einstellung dahingehend ist, dass wir bereits alles in uns tragen und auf dem Markt der unendlichen Möglichkeiten nicht immer Kostbares feilgeboten wird. Dadurch steigt natürlich auch die Verunsicherung des Konsumenten. Ascension ist geblieben….

 

Kosmischer Heilkreis bei aufgestauten Emotionen, Ärger und Wut 

Seit ich den Energieräder-Kreis um mein Bett herum gelegt habe, sind meine Emotionen weniger heftig. Auch wenn ich nachts aufwache und wach liege, ärgert es mich nicht mehr. Die Nächte und Tage sind sanfter geworden, und am Tage bemerke ich, dass ich klarer bin, meine Bedürfnisse deutlicher erkenne und mich nicht zu sehr um die Bedürfnisse anderer kümmere. Ich bin mehr bei mir.  Hertha, 80-jährig- Schledehausen

 

Kosmischer Heilkreis aus allen 27 Energieräder / Schöpfungsräder bei Grippe, hohen Fieber und andere LichtKristall-Werkzeuge
Ich litt fast über eine Woche schon unter den Symptomen einer Grippe, die diesmal alles umfasste. Die ständigen Kopf- und Gliederschmerzen bei einer Körpertemperatur von ca. 39 Grad schwächten mich enorm. Mein Hals schmerzte und dann noch dieser Husten – es war nicht mehr zum Aushalten. Die Medikamente, die ich bekam, halfen mir nur bedingt. Ich lag sehr geschwächt im Bett, das Aufstehen ging fast gar nicht mehr, da behandelte mich ein Bekannter mit den Lichtwerkzeugen (Tools of Ascension). Ich legte mich auf den Rücken und deckte mich nur mit einer leichten Decke zu. Meine Körpertemperatur betrug zu diesem Zeitpunkt über 39 Grad und ich hatte diese entsetzlichen Gliederschmerzen.

Mein Bekannter legte einen Heilkreis, bestehend aus 27 Energierädern, aus. Ich schloss die Augen und er begann mit den Lichtwerkzeugen zu arbeiten. Zuerst sprach ich meinen Wunsch in den Wunschbaum (Voice). Ich bat um Heilung und bedankte mich gleich danach dafür. Mein Bekannter überflog mit den Tools meinen Körper rauf und runter und ich spürte eine Anziehungskraft, und ich empfand, dass sich mein ganzer Körper diesen Tools entgegen streckte. Diese ganze Behandlung mit den Tools dauerte, glaube ich, eine halbe Stunde. Danach fühlte ich mich erfrischt und hätte sofort das Bett verlassen können. Doch meine Beine waren noch sehr wackelig. Aber dieses erfrischte und energiegeladene Gefühl blieb noch eine Weile. Eine LichtKristall-Pyramide stellte er mir noch an mein Bett und den Energiestab nahm ich noch ein paar Mal in die Hand. Ich glaube, diese Behandlung hat mich schneller gesund werden lassen. Ich würde es immer wiederholen, wenn mein Immunsystem es nicht aus eigener Kraft schaffte, gesund zu werden. G. Gram

 

 

Wichtige Notiz: wir sind verpflichtet, bei unseren bewährten Produkten mit ihrer feinstofflichen Wirkungsweise Folgendes anzumerken. Die Wirkung von LichtKristall-Werkzeugen, Edelsteinen oder Heilsteinen ist wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt.
Die hochschwingenden energetischen Licht-Kristall-Produkte von Ascension dienen ausschließlich der Selbsterfahrung. Die hier vertretenen Auffassungen und Ansichten stimmen nicht mit den schulwissenschaftlichen und schulmedizinischen Lehrmeinungen überein. Die Ascension-Produkte sind keine Medizinprodukte nach dem Medizinproduktegesetz (MPG). Soweit Anwendungen der Ascension-Produkte beschrieben sind, wie auch bei Feedbacks handelt es sich um keine Heilbehandlungen im gesetzlichen Sinn. Die dazugehörige mögliche Wortwahl z.B. “Heilung von…” , inneres Heil-Werden und “Auflösung von Ursachen..” sind kein Heilversprechen im medizinischen Sinn, sondern dienen der positiven Einflussnahme ähnlich einer Affirmation, wo ein Ziel definiert wird, das man erreichen möchte. Sie stellen keine medizinische Diagnose oder Therapie dar!

Die Anwendung der Produkte ersetzt nicht die Behandlung durch Ärzte oder Heilpraktiker. Insbesondere sollten solche Behandlungen nicht abgebrochen werden. Die Aussagen zur Wirkungsweise der Ascension Tools entspringen der subjektiven Meinung von Ascension und der Ascension-Kunden und erheben keinen Anspruch auf wissenschaftliche Überprüfbarkeit.
Die in ganzheitlich orientierten Kreisen etablierten Verfahren, wie die Kinesiologie, das Oberonverfahren, die Aurafotografie und andere machen ihre Wirkung jedoch nachvollziehbar.

 

 


Fotolia: 36151847

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ascension-collage-akademie I
Ascension-Collage- Tikal-Guatemala-ürkiser-Strahl
Ascension-bewusstsein-aufstieg