Wagen: 0 items

Der Wagen ist leer

Zum Laden gehen
Zwischensumme:

0,00

Pferde – LichtKristalle – LichtEnergie-Arbeit

Pferde – LichtKristalle – LichtEnergie-Arbeit

… neue Dimensionen ihrer Persönlichkeitsentwicklung wie auch 

 in der Genesung des Pferdes

LichtKristall-Werkzeuge und Pferde

Pferde sind sehr heilsame Tiere. Sie helfen uns Menschen, unsere Bestimmung zu finden und im Hier und Jetzt zu sein. Und sie haben die Fähigkeit, mit ihrer Energie in unser Herz und in unsere Seele zu blicken, unsere Masken, die wir für gewöhnlich noch tragen, zu durchschauen. Durch ihr promptes Erfühlen der Energien können uns Pferde in Sekundenschnelle unsere wahre innere Haltung zeigen. Ihre enge Bindung zu uns Menschen, die oftmals eine Übernahme vieler unserer Probleme mit sich bringt, disharmonische Energien in Ställen und eigene ungelöste seelische Konflikte lassen auch in ihrem Energiesystem Blockaden entstehen.


Pferde und LichtEnergie-Heilung

Dieses geschieht nicht nur beim privaten Pferd, im Turniersport oder im Bereich des therapeutischen Reitens. Mittlerweile ist es auch zu etwas ganz Normalem geworden, für eine positive, harmonische, und regenerierende Stallenergie zu sorgen. Gerade Tiere haben noch einen viel engeren Bezug zu ihrem Körper und seinem Energiefeld als wir „verkopften“ Menschen und zeigen sehr schnell positive Veränderungen. Mit der Energiearbeit kann das Tier über verschiedene energetische Ebenen stimuliert und ein Heilungsprozess angeschoben werden. Aber auch prophylaktische Behandlung kann Krankheiten vorbeugen und den Allgemeinzustand deutlich sichtbar verbessern. Energetische Techniken, wie die LichtEnergie-Arbeit und LichtEnergie-Massagen mit den Ascension LichtKristall-Werkzeugen, werden bei Pferden immer mehr mit großem Erfolg eingesetzt.

Anwendungsbereiche der LichtKristall-Werkzeuge bei Pferden

Die LichtKristall-Werkzeuge wirken vorbeugend und  unterstützen auf der seelischen Ebene. Sie werden in kreisenden und schwingenden Bewegungen im Abstand von 5-20 cm im Energiefeld/ der Aura des Pferdes  geführt oder direkt auf dem Körper angewendet. Sie:

unterstützen in der Auflösung von:

  • seelischen Konflikten
  • Schock, Traumata und psychischem Stress
  • Nervosität und Ängstlichkeit
  • Lahmheit und Unausgeglichenheit

 

Zu empfehlen sind hier die Dreifaltigkeitsflamme, Calming XL, Energiestab, Voice, die kleinen Herzen. Weitere Informationen zu den LichtKristallen.

wirken ausbalancierend und harmonisierend:

  • in Stress-Situationen
  • auf Aggressionsverhalten
  • bei Stress durch Stallumzug
  • bei Fahrten im Anhänger
  • bei Wechsel von Bezugspersonen oder Besitzer
  • bei innerer Unruhe
  • bei Ängsten vor und auf Turnieren
  • bei starkem Aggressionsverhalten

 

Zu empfehlen sind die LichtKristall-Pyramiden, die Dreifaltigkeitsflamme, der Energiestab, das Chakren-Set, die Brücke, die Calmings XL. Weitere Informationen zu den LichtKristallen.

Die LichtKristall-Werkzeuge als Unterstützung zur/ für/ bei:

 

  • Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Reduzierung der Anfälligkeit für gesundheitliche Störungen
  • Stärkung des Immunsystems
  • mehr Beweglichkeit
  • bessere Organfunktion
  • schlecht heilende Wunden
  • mehr innere Balance und Ausgeglichenheit
  • mehr Konzentration, Lernbereitschaft und Leistungsbereitschaft

Die LichtKristall-Werkzeuge sind eine hervorragende Prophylaxe der Sprunggelenke für Spring- und Dressurpferde.

Spannungsschmerzen im

  • Band- und Halteapparat
  • Probleme im Nacken-, Schulter-, Rücken-, Lendenbereich

 unterstützend bei Heilungsprozessen von:

  • Sprunggelenken und Vorderbeinen
  • bei Hufproblemen
  • Verstauchungen, Prellungen
  • Sehnen- und Bänderproblemen
  • schlechter Heilung
  • chronischen Problemen
  • Hautproblemen

Räumlichkeiten – Stallungen – Wettbewerbsumgebung- während des Transportes zur Beruhigung,  usw.

Schaffen Sie hier eine optimale harmonische, regenerierende und vitalisierende Energie mit den LichtKristall-Pyramiden.

Energiearbeit und Energieverläufe mit den LichtKristall-Werkzeugen 

sichtbar dokumentieren

Dieser 9-jährige Wallach hatte Probleme unter dem Reiter zu galoppieren und wollte sich nicht gerne satteln lassen. Das Wärmebild zeigte deutliche Temperaturunterschiede im Hüftbereich. Sichtbar gemacht durch die roten Stellen, die geringere Temperatur und den gestörten Energiefluss. Nach nur einer Anwendung, hier habe ich besonders mit der Flamme gearbeitet, hat sich der Energiefluss normalisiert.
Die Cold Spots haben sich aufgelöst. Das Pferd galoppierte sichtbar besser unter dem Reiter und hatte nach kurzer Zeit auch keine Probleme mehr beim Satteln. Wärmebild vor und nach der Anwendung der LichtKristall-Werkzeuge.

Rückenprobleme beim Pferd

Wärmebildkamera-Pferd-I
Wärmebildkamera-Pferd-II

Probleme mit dem Sprunggelenk

Diese 7-jährige Stute lahmte deutlich hinten rechts. Das Wärmebild zeigte erhöhte Temperaturwerte im Sprunggelenk. Nach einer Anwendung, hier habe ich besonders mit dem kleinen Calming und der Flamme gearbeitet, hat sich das Wärmebild im Sprunggelenk normalisiert. Der Energiefluss war wieder hergestellt, das Pferd lahmt nicht mehr.

WÄrmebildkamera-Pferd-Vorderlauf2-229
WÄrmebildkamera-Pferd-Bein-244

In Licht und Liebe
Jutta Pangratz 

Heilpraktikerin, ganzheitliche Schmerztherapie, psychologische Chirurgie, karmische, Familien-, Ahnen- Aufstellungs– und Auflösungsarbeit, Traumaarbeit,– Aura-Chirurgie n. G. Klügel, ganzheitlicher, spirituelles Coaching, energetische Hausreinigung  und Nat. Manager Ascension Deutschland. Gerne begleite ich dich ein Stück auf deinem Weg der Heilung – auch telefonisch. Vereinbare einfach  einen Termin unter: Tel:+49 (0) 421 70 89 32 74

Weitere Informationen
Du möchtest mehr über die Anwendungs- und Wirkungsweisen der LichtKristall-Werkzeuge auch bei Tieren wissen? Sie privat wie auch als Zusatzangebot in deiner beruflichen Tätigkeit, in der Praxis oder Tierheilpraxis nutzen? Dann besuche unsere Seminare oder unsere Ausbildungen.  >>> mehr lesen

© Jutta Pangratz

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN