Wagen: 0 items

Der Wagen ist leer

Zum Laden gehen
Zwischensumme:

0,00

Die Aura des Menschen – und unser Immunsystem

Die Aura des Menschen

Die Aura ist ein feinstoffliches Lichtfeld, das unseren physischen Körper umgibt. Sie ist für das menschliche Auge nicht so einfach sichtbar. Hell-sichtige und Sensitive können sie wahrnehmen. Die Aura ist auch unser energetisches Gedächtnis.

Die Aura setzt sich aus mehreren Schichten, Energiekörpern zusammen. Jede Schicht, jeder Energiekörper schwingt höher als der vorherige. Die für uns „wichtigen“ Energiekörper sind:

  • der ätherische Körper
  • der emotionale Körper
  • der mentale Körper
  • der kausale oder spirituelle Körper
AUra-I

Die Aura – unser energetisches Gedächtnis

In der Aura sind alle Informationen und Eindrücke aus positiven Lebenserfahrungen (lichte Energie) und schmerzlichen Lebenserfahrungen (schwere/dunkle Energie) gespeichert. Aus diesem Leben wie auch aus vorherigen Inkarnationen. Die Aura bestimmt und spiegelt die psychische und körperliche Verfassung des Menschen, den Charakter, die Persönlichkeit und seine Ausstrahlung. Unsere Vergangenheit aus diesem und früheren Leben ist somit ständig energetisch allgegenwärtig. Jede einzelne Ebene, jeder Energiekörper hat dabei seine ganz eigenen Erfahrungsspeicherungen.

Aura-Ebenen

Der ätherische Körper – unser „Gesundheitsschutzschild“

Der ätherische Körper hat die gleiche Struktur wie der physische Körper. Er ist ein natürlicher Schutz – unser Gesundheitsschutzschild. In ihm spiegeln sich z. B. Krankheiten, hormonelle Störungen oder körperliche Gebrechen lange bevor sie sich im physischen Körper manifestiert haben. Sie können hier bereits behandelt werden. Negative Gedanken und Emotionen sowie Lebensweisen, die nicht im Einklang mit den natürlichen Bedürfnissen stehen, wie Überbelastung, Stress, Alkohol, ungesunde Ernährung, Nikotin, Drogen können Risse und Löcher produzieren und somit Krankheiten entstehen lassen. Der ätherische Körper ist Mittler zwischen höheren Körpern und niedrigeren und umgekehrt

Pflanzen haben eine ähnliche Energieausstrahlung. Deshalb ist es so positiv, sich an Bäume zu lehnen, auf eine Wiese zu legen, Spaziergänge und Wanderungen in der Natur zu machen.

Der Emotional-Körper

Er ist Träger unserer Gefühle, Emotionen, Neigungen, Charaktereigen-schaften. Er ist oval und kann einen Durchmesser von mehreren Metern haben. Durch Gefühlsregungen unterliegt er einem ständigen Wechsel von Farben (Beispiel: Wut/Freude). Er ist der Speicher unserer ungelösten Emotionen, wie Ängste, Aggressionen, Empfindungen von Einsamkeit, Zurückweisung, mangelndem Selbstvertrauen, usw..Die Frequenz der Angst im Menschen z.B. zieht immer die Situationen im Außen an, in denen er seine Angst bestätigt sieht.

Haben wir gestaute und nicht gelebte Wut und Aggressionen in uns, werden wir oft auf Menschen treffen, die ihre Wut und Aggressionen ausleben. Unterdrücken wir z. B. Schimpfen, ohne die Aggression in uns gelöst zu haben, werden wir immer wieder auf Menschen treffen, die mit uns schimpfen werdenUnsere nicht gelebten Emotionen oder negativen Erfahrungen bauen bestimmte Denkstrukturen auf. Sei es als Schutz oder um trotz allem bestimmte Ziele zu erreichen, wie Anerkennung, Liebe, Zuwendung usw.

Der Mentalkörper kann das äußere Verhalten dirigieren, aber nicht die unbewussten emotionalen Strukturen aufheben. Das bedeutet: es gibt keine Opfer, wie man auch nicht Schuld oder eigene Schwächen/Leiden anderen Menschen oder Situationen zuschieben kann.

Der Mentalkörper

Der Mentalkörper trägt unsere Gedanken, Ideen, unsere rationalen sowie intuitiven Erkenntnisse und ist von der Struktur weniger dicht. Er besitzt eine höhere und niedrigere Oktave. Niedrigere = lineares Denken des rationalen Verstandes, über den die meisten Menschen Zugang zur Wahrheit suchen. Durch den Einfluss des Emotional-Körpers mit seinen unerlösten emotionalen Strukturen auf den Mentalkörper ist das Denken häufig verzerrt und gefärbt von wiederkehrenden Denkschemata, nach denen wir die Geschehnisse in unserer Welt beurteilen. Somit kann der rationale Verstand so gut wie nie unparteiisch und objektiv sein, obwohl er diesen Anspruch erhebt

Die eigentliche Funktion des Mentalkörpers besteht darin, die universellen Wahrheiten aus der Ebene des spirituellen Körpers aufzunehmen, mit dem rationellen Verstand zu integrieren, so dass Problemlösung im Einklang mit der universellen Gesetzmäßigkeit geschehen. Der „Herz-Verstand“… Erkenntnisse, die von der spirituellen Ebene unseres Seins zu uns kommen, äußern sich als Intuition, die dann in verbale Gedanken umgeformt werden. Über die Verbindung des Stirn-/Kronen-Chakras stellt er den Zugang zu höheren Oktaven her. Ist er vollständig entwickelt, ist er der Spiegel des spirituellen Körpers.

Der kausale oder spirituelle Körper

Der spirituelle Körper hat die höchsten Schwingungsfrequenzen, sie können mehrere Kilometer weit strahlen, in den zartesten Farben. Aus der spirituellen Ebene des Seins strömt unablässig die höchste und strahlendste Energie in den kausalen/ spirituellen Körper ein. Durch die Umwandlung in zunehmend niedrigere Frequenzen durchfluten sie den Mental-, Emotional- und den ätherischen Körper.Hier hängt es von der Entwicklung der Chakren ab, inwieweit wir diese Energie bewusst wahrnehmen, aufnehmen und nutzen können.

Über den spirituellen Körper erfahren wir innere Einheit mit allem, was ist. Er ist die Verbindung mit dem reinen göttlichen Sein. Er ist der göttliche Teil in uns, der unsterblich ist und die gesamte Evolution hinweg fortbesteht.Wenn wir uns für seine Schwingung öffnen, gewinnt unser Leben eine ganz andere Qualität. Wir werden in all unseren Handlungen von unserem Höheren Selbst getragen und unser Leben drückt sich in Weisheit, Kraft, Seligkeit, Gesundheit, Fülle, Erfüllung und allumfassender Liebe aus, welche die natürlichen Eigenschaften des höchsten Aspektes unseres Seins sind.

Baustellen in unseren Energiekörper-Systemen/ Aura

Je mehr Baustellen wir im emotionalen, mentalen und kausalen Energiekörper haben, desto größer ist der Druck auf den ätherischen Körper, unserem Gesundheitsschutzschild, unserem energetischen Immunsystem. Die blockierenden Energien bzw. umerlöste Themen, die Disharmonien in den verschiedenen Energiekörpern sind letztendlich der Grund, die Ursache, warum es zu Risse und Löcher im ätherischen Körper kommen kann, was wiederum dazu führen kann, dass kleine und größere Beschwerdebilder, Probleme und Schmerzen auf der körperlichen Ebene entstehen können. Ebenso kann dadurch die Verbindung zu unserer inneren Stimme unserer Intuition geschwächt werden.

Je höher wir schwingen desto stärker ist unser Immunsystem und desto weniger können uns niedriger schwingende Energien, wie z.B. auch 5G, angreifen.

Ascension - Aura- Baustellen

Innere Aura-Baustellen erlösen

In der heutigen Zeitqualität, stehen uns viele Möglichkeiten zur Verfügung, unsere Aura-Energiekörper immer wieder auszubalancieren, von Altlasten zu befreien, zu heilen, wie auch stets den hohen einströmenden Energien anzupassen. Die Dreifaltigkeitsflamme von Ascension ist hier ein großer Transformator.

Unser Gratis E-Book: Energetische Immunsystem– Stärkung durch Aura-Clearing
zeigt dir weitere Techniken und Klärungsmöglichkeiten auf, die du direkt anwenden kannst. 

In Licht und Liebe

Jutta Pangratz

Nat. Managerin Ascension Deutschland und Heilpraktikerin, ganzheitliche Schmerztherapie, Familien-, Ahnen- Aufstellungs-/Auflösungsarbeit in der neuen Energie, Karma- und Trauma-Arbeit, Aura-Chirurgie n. G. Klügel, ganzheitliches Coaching, energetische Hausreinigung.
Du brauchst Unterstützung auf deinem Weg der Heilung? Gerne begleite ich dich auch telefonisch. Vereinbare einfach einen Termin unter: Tel: +49 (0) 421 70 89 32 74

 

Weitere Informationen
Du möchtest mehr wissen und tiefer einsteigen in die Anwendungs- und Wirkungsweisen der LichtKristall-Werkzeuge? Ihre LichtEnergie-Arbeit und LichtEnergie-Massage der neuen Zeit erlernen? Privat wie auch als Zusatzangebot in deiner beruflichen Tätigkeit, in deiner Praxis? Dann besuche unsere Seminare oder unsere Ausbildungen >>> mehr lesen.