Wagen: 0 items

Der Wagen ist leer

Zum Laden gehen
Zwischensumme:

0,00

Geschichte – Herstellung

Geschichte – Herstellung 

und Material der LichtKristalle

Viele dieser LichtKristalle standen den Menschen schon in unterschiedlichen Epochen und Kulturen auf Grund ihrer speziellen Formen und der heiligen, „heilenden“ Geometrie als große energetische Helfer zu Diensten. Zuletzt wurde zur Zeit von Atlantis mit ihnen gearbeitet.

Anfang dieses Jahrtausends sagte „Guardian of the Flame“, die geistige Führung von Ascension, dass das Bewusstsein der Menschheit jetzt eine Ebene erreicht hat, um mit der hohen Energie, der Schöpfungsenergie, der reinen Energie der Quelle – initiiert in allen LichtKristallen von Ascension -, wieder zu arbeiten, sie wieder anzuwenden. Dass nun eine „dunkle“ Zeit zu Ende geht und durch den Bewusstwerdungs-Prozess, dem großen Wandel, in dem wir uns alle befinden, die Vorbereitungen für das goldene Zeitalter angefangen hat. Die LichtKristalle dienen hier als eine Art Brücke auf unserem Weg in die 5. und höhere Dimensionen/Bewusstseinsebenen, der Ära des goldenen Zeitalters.

Die Informationen, welche LichtKristalle die hohe Energie der  Schöpfungsenergie, die Energie der Quelle in sich tragen und weiterleiten können, wurden anfangs einem hawaiianischen Ehepaar und später an Johan Langbroek, dem Gründer von Ascension Europe und an Jutta Pangratz durchgegeben.

 

 „Guardian of the Flame“ (die Hüter der Flamme), sind eine Gruppe, bestehend aus 9-14 aufgestiegenen Meistern, die von  Erzengeln und anderen lichtvollen Wesen begleitet werden.

Bildschirmfoto 2021-04-10 um 08.05.52
3FF Heilige Geom. 1 Kopie

Die Initiierung mit der Schöpfungsenergie

 

Die Initiierung mit der Information der Schöpfungsenergie, der Quelle, ist ein circa 1-2 Tage andauernder Vorgang. Während dieses Prozesses wird die reine, unverfälschte Information der Schöpfungsenergie, der Quelle, durch ein hochentwickeltes, energetisches “Trainingsgerät” direkt von der Ebene der aufgestiegenen Meister, ohne Einfluss menschlicher Energien, dauerhaft in die LichtKristalle geleitet und eingeprägt (initiiert). Dieses geschieht auf Zypern.


Diese Initiierung,
verbunden mit der heiligen, „heilenden“ Geometrie, macht die LichtKristall-Werkzeuge zu einer einzigartigen Unterstützung auf dem Weg in das neue Zeitalter, in das neue Bewusstsein von gegenseitiger Achtung und Liebefür uns Menschen, Tiere, Pflanzen sowie auch für „Mutter Erde“.

Energieräder-Heilige Geometrie 1 Kopie
Heilige-Geometrie-Guardian-L

Hochwertige Handwerkskunst

Die Formschönheit und die pure Eleganz aller LichtKristall-Werkzeuge ist hochwertige Handwerkskunst. Alle Produkte werden in kleinen Glasmanufakturen in der Tschechischen Republik per Handarbeit hergestellt. Erforderlich dabei sind Präzision und Feingefühl, aufgrund des besonderen Materials. Jedes LichtKristall-Werkzeug ist ein Unikat. Nach ihrer Fertigung gehen sie nach Zypern, wo sie in einem besonderen energetischen Verfahren “aktiviert”, initiiert werden

Herstellung und Material

Die Basis aller Ascension LichtKristalle bildet das reine, hochwertige Borsilikatglas und Libaglas. Beide sind ein ganz besonderes Medium. Das Borsilikat- und das Libaglas bestehen in Ihrer Ur-Substanz bis zu circa 80% und mehr aus Quarzsand, einem energetisch hochschwingenden Element, das es so besonders leitfähig für Informationen macht.

 

Ascension - Herstellun

Die LichtKristall-Werkzeuge, ihre Initiierung mit der Schwingungsinformation der Schöpfungsenergie, eingebettet in die heilige Geometrie und ihre hohe Schwingungsfrequenz führen dazu:

 

❯ dass keine Fremdenergien an den LichtKristall-Werkzeugen haften können
❯ eine Reinigung entfällt (wie von anderen Kristallen ansonsten gewohnt)
❯ es gibt keine Energieverluste, sie müssen nicht aufgeladen werden
❯ lebenslange Wirkung und Anpassung an höhere Schwingungen
❯ sie sind eine einmalige Anschaffung fürs Leben
❯ jeder kann sie unmittelbar / intuitiv anwenden

Verzicht auf Logos und Kennzeichnungen

Um diese Wirkung in ihrer reinsten Form zu wahren, verzichtet Ascension bewusst darauf, das Glas mit einem Firmenlogo auszustatten. Auch ein Logo enthält eine Symbolik. Eine mögliche Interferenz zwischen Zeichen und Formgebung wird somit vom Hersteller ausgeschlossen. Die Lichtkristalle bleiben in ihrer Wirksamkeit und dem jeweiligen Thema unberührt. Du erhältst sie in der Originalverpackung des Herstellers mit Beschreibung.

 

Einzigartige Unterstützung

Diese Initiierung, verbunden mit der heiligen, „heilenden“ Geometrie, macht die LichtKristalle zu einer einzigartigen Unterstützung auf dem Weg in das neue Zeitalter, in das neue Bewusstsein von gegenseitiger Achtung und Liebe für uns Menschen, Tiere, Pflanzen, in eine höhere Ordnung von Gesundheit und Wohlbefinden.

WAS DICH AUCH INTERESSIEREN KÖNNTE